Mobile Navigation

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
CareerDay
Aussteller als Favorit speichern
 
Die BImA ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes.

Unternehmensprofil

Gestatten: die BImA, das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilienwirtschaft. Sitz der Zentrale ist Bonn. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement des Bundes, Immobilienverwaltung und -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Die BImA verfügt zudem über ein großes Angebot an bezahlbarem Wohnraum, den sie primär im Rahmen der Wohnungsfürsorge Bundesbediensteten zur Verfügung stellt. Die Wohnraumoffensive des Bundes unterstützt die Bundesanstalt, indem sie nun auch selber baut.

Die BImA deckt den Grundstücks- und Raumbedarf der Bundesressorts durch Flächen und Gebäude im eigenen Bestand, durch Neubau, Kauf oder Anmietung. Im Anschluss stellt sie den Nutzern die Liegenschaften auf der Basis von Mietverträgen zur Verfügung. Mit rund 4.600 Dienstliegenschaften verwaltet die BImA nahezu alle Dienstliegenschaften des Bundes, darunter beispielsweise die Verwaltungsgebäude der Ministerien und Oberen Bundesbehörden sowie die Bundeswehrliegenschaften im Inland.

Projektpräsentationen

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Rare Ware in Frankfurt am Main

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

An die Fläche, fertig, los!

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

Hingucker im Herzen Kölns

Kontaktdaten

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Kontaktanfrage

Jobangebote

Bauingenieurinnen/-ingenieure oder Architektinnen/Architekten (w/m/d) als Baumanagerinnen

Bauingenieurinnen/-ingenieure oder Architektinnen/Architekten (w/m/d) als Baumanagerinnen

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben