Mobile Navigation
04.10.2021

WÖHR Autoparksysteme GmbH

Für unvergessliche Drehmomente - WÖHR Drehplatte 506 rückt Sammler-Fahrzeuge effektvoll ins Licht.

Schöne Autos haben viele Schokoladenseiten. Zu viele, um sie nur von einer einzigen davon zu präsentieren. WÖHR, der schwäbische Spezialist für Parkraumlösungen, bringt mit der Drehplatte 506 eine praxisbewährte Idee ins Spiel, um mit wenig baulichem Aufwand aufregende 360-Grad-Einsichten zu ermöglichen.

WÖHR ist einer der weltweiten Marktführer für mechanische und vollautomatische Parksysteme wie den Parkliften, Combiliften, Parksafes und Multiparkern. Ursprünglich wurde die WÖHR Drehplatte 506 entwickelt, um Autofahrern bei beengten Rangierverhältnissen das Einparken zu erleichtern. Aber nicht nur bei Architekten und Bauherren rief die platzsparende Lösung Begeisterung hervor: Die Drehplatte 506 erregte auch schnell die Aufmerksamkeit von Autohäusern und Fahrzeugmuseen. Denn sie bietet eine einfache Möglichkeit, spektakuläres Fahrzeugdesign in bewegter Rundum-Ansicht zu präsentieren. Weil immer mehr Fahrzeugliebhaber eigene Sammlungen anlegen, ist die WÖHR Drehplatte 506 auch für private Nutzer eine spannende Möglichkeit, ihre Highlights oder die jeweils neueste Erwerbung effektvoll in Szene zu setzen.

Perfekte Showbühne

Ferhan Niepelt, Marketingleiterin bei WÖHR weiß: „Immer mehr Autofreunde beschränken sich nicht auf ein oder zwei Fahrzeuge, sondern legen ganze Sammlungen an und integrieren diese in spektakuläre Raumkonzepte – manchmal sogar im eigenen Wohnbereich! Genau hierfür ist unsere Drehplatte 506 perfekt geeignet: Das Auffahren der Fahrzeuge ist dank nur 45 mm Bauhöhe ein Leichtes. Auch ein bündig schließendes Einlassen der Drehplatte in den bauseitigen Untergrund ist möglich. Durch die Möglichkeit, den Antrieb alternativ per Über- und Unterflurmotor zu regeln, sind auch nachträgliche Einbauten ohne großen Aufwand möglich.“

Presseinformation als Favorit speichern

Ansprechpartner in Pressefragen

WÖHR Autoparksysteme GmbH

Frau Ferhan Niepelt

Ferhan.niepelt@woehr.de

Tel: 07044/46185

Weitere Pressemeldungen des Ausstellers

Den Haag: Parking to match social status in WÖHR Parksafe 583

Den Haag: Parking to match social status in WÖHR Parksafe 583

For unforgettable views - WÖHR Turntable 506 presents collector's cars highly effectively.

For unforgettable views - WÖHR Turntable 506 presents collector's cars highly effectively.

Mobilitätswende – Wir parken das

Mobilitätswende – Wir parken das

Parken neu gedacht: Modular und gut gemischt – Quartiers-Hub als Impulsgeber vielfältiger Wohnviertel

Parken neu gedacht: Modular und gut gemischt – Quartiers-Hub als Impulsgeber vielfältiger Wohnviertel

Parking Re-thought: Modular and Well-mixed – Quartiers-Hub as Driver of Diverse Residential Districts

Parking Re-thought: Modular and Well-mixed – Quartiers-Hub as Driver of Diverse Residential Districts

Standesgemäß parken im WÖHR Parksafe 583

Standesgemäß parken im WÖHR Parksafe 583

WÖHR Product Innovation Combiparker 560 - New Variable Parking-Space Concept for the Future Mobility with Maximum Land Conservation

WÖHR Product Innovation Combiparker 560 - New Variable Parking-Space Concept for the Future Mobility with Maximum Land Conservation

WÖHR Produktneuheit Combiparker 560 - Neues variables Parkraumkonzept für die Mobilität der Zukunft mit maximaler Flächenschonung

WÖHR Produktneuheit Combiparker 560 - Neues variables Parkraumkonzept für die Mobilität der Zukunft mit maximaler Flächenschonung