Baden-Württemberg International Gesellschaft für internationale wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mbH - Aussteller-Presseinformationen - EXPO REAL Online-Katalog

Aussteller-Presseinformationen

Expo Real: Hoher Besuch am Baden-Württemberg-Stand erwartet

als Favorit speichern
Inhalt drucken

Stuttgart, 26.9.2018 – Die Wirtschaftsfördergesellschaft Baden-Württemberg International (bw-i) wirbt in diesem Jahr gemeinsam mit 36 Ausstellern und deren Partnern für den deutschen Südwesten als attraktiven Investitionsstandort auf der Expo Real in der Halle B 1.222. Der Auftritt der Innovationsregion Nummer eins in Europa weckt auch das Interesse ranghoher Politiker. Am Montag, 8. Oktober, besucht EU-Kommissar Günther Oettinger den bw-i-Stand und wird sich mit den Ausstellern über das von der EU geförderte Landesprojekt „RegioWin“ austauschen.

Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, hat sich ebenfalls angekündigt und wird im Rahmen eines Messerundgangs den bw-i-Stand besuchen. Am Abend um 17.30 Uhr lädt Staatssekretärin Schütz zu einem Empfang ein und bietet die Gelegenheit, mit den Ausstellern am Gemeinschaftsstand von bw-i ins Gespräch zu kommen.

Beim von bw-i organisierten Landesauftritt sind 2018 folgende Regionen vertreten: Freiburg, Heilbronn-Franken, Nordschwarzwald, Ostwürttemberg, Schwarzwald-Baar-Heuberg sowie Neckar-Alb. Sie stellen ihre Schwerpunktbranchen, verfügbare Gewerbeflächen und Investitionsprojekte vor.

Die Region Ost-Württemberg präsentiert besonders Highlights aus den Städten Aalen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch-Gmünd, die alle am Stand vertreten sind. Aalen und Schwäbisch-Gmünd etwa fokussieren sich derzeit auf den Wohnungsbau und lenken die Aufmerksamkeit darauf, dass die Städte, angesiedelt im „Raum für Talente und Patente“, ebenso lebenswert, aber preisgünstiger als Stuttgart sind.

Um das Wohnen dreht es sich auch beim Auftritt der Region Heilbronn-Franken. Die Bundesgartenschau 2019 legt den Grundstein für das künftige Stadtquartier Neckarbogen in Heilbronn, das bis zu 3500 Bewohnern ein Zuhause geben soll. Auszeichnen wird sich das neue Quartier durch seinen grünen Charakter, der durch die bestehenbleibenden Anlagen der Bundesgartenschau am Neckar entsteht.

Unsere Ansprechpartner in Pressefragen

Annette Rueß

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0711 22787-989

annette.ruess@bw-i.de

Weitere Presseinformationen:
EXPO REAL
Ihre Favoriten
Aussteller (0)
Teilnehmer (0)
Branchen (0)
Anwendungsgebiete (0)
Bilder (0)
Presseinformationen (0)
Jobs (0)
0
Merken Sie sich einzelne Einträge.
Anzeige
Präsentationen
Die Aussteller der EXPO REAL 2018 stellen ihre Projektneuheiten und Messe-Highlights vor!
EXPO REAL App - Erfolg durch Kontakte
Profitieren Sie von MatchUp!, dem Matchmaking für EXPO REAL-Teilnehmer in der EXPO REAL App. Einfach bei my.EXPOREAL registrieren, EXPO REAL App herunterladen und Networking starten.
Quick Links
Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern.

Weitere Informationen
Verstanden