"aachen1a - Drei Länder, ein Standort"

Vor-Ort Aussteller
B0.23
Aussteller als Favorit speichern
 
„aachen1a: drei Länder – ein Standort“: 15 Partner aus der Euregio Maas-Rhein.

Unternehmensprofil

Am 14. und 15. Oktober 2020 präsentieren sich unter dem Motto „aachen1a: drei Länder – ein Standort“ 15 Unternehmen und Institutionen aus der Euregio Maas-Rhein beim Expo Real Hybrid Summit, der als physischer und virtueller Treffpunkt der Immobilienwirtschaft auch in Zeiten der Corona-Pandemie die Möglichkeit bietet, Kontakte zu pflegen, Informationen auszutauschen, Geschäfte wieder anzukurbeln und aktuelle Fragen zu diskutieren.

In der Region Aachen zu leben, heißt Europa genießen: Bereichernde Vielfalt mit dem Charme des Selbstverständlichen charakterisieren den Alltag im Wohnen, Arbeiten, Studieren und Einkaufen. Hier verschmelzen Belgien, Deutschland und die Niederlande zu einem internationalen Dreiklang von Lebensart, Flair und Kultur. Abhängig vom individuellen Blickwinkel offenbart dieses Dreiländereck Facetten, die unterschiedlicher kaum sein können, sich aber zu einem faszinierenden Ganzen zusammenfügen.  Der europäische Mikrokosmos in und um Aachen spiegelt die sog. Euregio Maas-Rhein (EMR) bestehend aus den Provinzen Süd-Limburg (Niederlande), Limburg (Belgien), Lüttich (Belgien), der Deutschsprachigen Gemeinschaft (Ostbelgien) und der Region Aachen (Deutschland) wieder.

Logopartner

Kontaktdaten

"aachen1a - Drei Länder, ein Standort"
Theaterstraße 6-10, 52062 Aachen, Deutschland
Facebook
Twitter

Ausstellerrepräsentanten

Christoph Claßen

Angestellter/ Beamter
Teilnehmer als Favorit speichern

Robert Esser

Teilnehmer als Favorit speichern

Sven Pennings

Teilnehmer als Favorit speichern

Philipp Piecha

Teilnehmer als Favorit speichern
Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern.

Weitere Informationen
Verstanden